Frantschach-St.Gertraud ist wieder blitzsauber

Dank zahlreicher Helferhände ist Frantschach-St.Gertraud nach der jüngst durchgeführten „Woche der Sauberkeit“ wieder von die Umwelt beeinträchtigende Ablagerungen befreit. An der schon traditionellen Aktion zur Säuberung des Ortsbildes wirkten wie in den Vorjahren alle örtlichen Schulen, alle Kinderbetreuungseinrichtungen, die FF Frantschach, der Hegering 134, der Elternverein der Volksschule gemeinsam mit den Kinderfreunden, die Naturfreunde, der RC Mondi Frantschach, eine Abordnung der Mondi-Betriebsgemeinschaft und viele Gemeindemandatare mit. Für die Verköstigung der Teilnehmer, unter anderem beim abschließenden Tag der offenen Tür im Gemeindebauhof im Prössinggraben, sorgte die Marktgemeinde mit Bürgermeister Günther Vallant.

 

(Beitrag AL. Martin Jegart vom 09.05.2017)