Frantschach-St. Gertrauder „Pistenflöhe“ stürmten die Weinebene

Ein voller Erfolg war auch die diesjährige Wintersportwoche, die der Gemeindekindergarten Frantschach-St. Gertraud mit Leiterin Silvia Petzmann gemeinsam mit der Kindergruppe „Kamper Käferlein“ mit Pädagogin Barbara Zarfl im Wintersportzentrum Weinebene bei besten Wetter- und Pistenbedingungen veranstaltete. Unter fachkundiger Anleitung der Kurt Jöbstl Skischule - Skiverleih Weinebene & Klippitztörl von Gemeindevorstand Kurt Jöbstl und seinem Team war das teils erstmalige Kennenlernen der rutschigen Latten ein „Kinderspiel“. Abgeschlossen wurde die Erlebniswoche mit einem Schirennen, bei dem sich neben „Gesunde Gemeinde“ Arbeitskreisleiterin Carmen Vallant-Friesacher, ARGE Kamp Obfrau Elisabeth Urbanz sowie die zahlreich anwesenden Eltern und Großeltern von den großartigen Leistungen der Kids überzeugen könnten. Bei der abschließenden Siegerehrung dankte Bürgermeister Günther Vallant auch den fleißigen Helfern für das Gelingen der Veranstaltung. Landtagsabgeordnete und Gemeindevorständin Claudia Arpa konnte mit einer Überraschung aufwarten und überreichte einen Scheck mit einem namhaften Betrag zur Mitfinanzierung der Buskosten für den Transfer auf die Weinebene. Um die Wintersportwoche so günstig wie möglich zu gestalten, übernimmt die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud den Restbetrag des Bustransfers. Ein besonderer Dank auch an „Kindergartenvater“ Christoph Rossmann von der Rossmann GmbH. für das Sponsoring von Faschingskrapfen für alle Pistenflitzer.

(Bericht AL Ing. Roland Kleinszig vom 25.01.2019)