Gemeindebücherei schließt am 31. Juli

All` unseren bis zuletzt treuen Leserinnen und Lesern dürfen wir auch auf diesem Wege mitteilen, dass die Gemeindebücherei Frantschach-St.Gertraud am 31. Juli schließt. Bedauerlicherweise hat die permanent nachlassende Frequenz, in den letzten Monaten nahmen nur mehr 2 Leserinnen unser Angebot regelmäßig in Anspruch, dem Gemeinderat keine andere als die einstimmig beschlossene Schließung erlaubt. Jede andere Entscheidung wäre nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Überlegungen unvertretbar gewesen.

Unser Konzept, das gesamte im Gemeindegebiet mitunter in den Schulen bestehende Bibliotheksangebot zu einer öffentlichen Bücherei zusammenzuführen, werden wir jedoch unbeirrt weiterverfolgen. Bis dato sind wir in dieser Sache beim Schulgemeindeverband Wolfsberg als Erhalter der Neuen Mittelschulen leider nicht erfolgreich gewesen.

(Beitrag AL. Martin Jegart vom 24.07.2017)