Landesehrung für Gemeindekindergarten

Im Rahmen der Verleihung des Kärntner Gesundheitspreises im Casineum in Velden wurde kürzlich der Gemeindekindergarten Frantschach-St. Gertraud für sein außerordentliches Engagement ausgezeichnet. Für das Projekt "Klimawandel: Die Natur spüren" wurde der Frantschach-St. Gertrauder Delegation mit Bürgermeister Günther Vallant, "Gesunde-Gemeinde-Arbeitskreisleiterin" Carmen Vallant-Friesacher, Kindergartenleiterin Silvia Petzmann mit Pädagogin Sabine Edler sowie Amtsleiter Roland Kleinszig von LH-Stv. Beate Prettner die Ehrenurkunde übergeben. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Kindergartenteam für diesen tollen Erfolg!

(Beitrag AL Ing. Roland Kleinszig vom 25.04.2019)