"Piraten lesen nicht!"

Die Kinder der 4a Klasse der Volksschule St. Gertraud luden zu zwei Vorstellungen ihres Theaterstückes „Piraten lesen nicht!“ in den Festsaal der Mondi Frantschach ein.
Die Schülerinnen und Schüler waren mit viel Engagement und Eifer dabei und es gelang ihnen perfekt, die zahlreichen Zuschauer in die „Welt der Piraten“ zu entführen.
Mit lustigen Texten und schauspielerischem Talent begeisterten die Kids das Publikum und es konnte einmal mehr bewiesen werden, wie wichtig es ist – auch für das Entziffern einer Schatzkarte – lesen zu können!
Von den überaus gelungenen Vorstellungen zeigten sich auch Direktorin Traußnig, Direktor Drießen, Vzbgm. Ernst Vallant und GR Claus Kügel beeindruckt.
Über den tosenden Applaus freuten sich insbesondere Birgit Vallant und Werner Walzl von der Theatergruppe KampuZ, welche mit den Kindern das Theaterstück einstudiert haben und sich für die Umsetzung, Bühnengestaltung und Inszenierung verantwortlich zeigten. Gemeinsam mit der VS St. Gertraud, allen voran der Klassenlehrerin Frau Daniela Oberländer, wurde den Kindern ermöglicht „Theaterluft zu schnuppern“ und Erfahrungen auf den „Brettern, die die Welt bedeuten“, zu sammeln.
Um die Aufführungen so professionell wie möglich gestalten zu können gilt ein herzliches Dankeschön auch den zahlreichen Sponsoren sowie Helferinnen und Helfern vor und hinter der Bühne.

(Beitrag Katrin Buchsbaum vom 22.06.2018)