Schivergnügen bei klirrender Kälte - „Gesunde Gemeinde“ Frantschach-St. Gertraud lud zum Gratis-Schitag

Die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud begrüßte am Sonntag, den 25. Feber, über 100 Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger zum heurigen Gratis-Schitag. Neben kostenlosem Schivergnügen sorgten die bestens präparierten Pisten des Wintersportzentrums Weinebene für einen vergnüglichen Wintersporttag. Bgm. Günther Vallant, „Gesunde-Gemeinde“-Arbeitskreisleiterin Carmen Vallant-Friesacher sowie die beiden Vizebürgermeister Martin Schilcher und Ernst Vallant, freuten sich, dass zahlreiche schi- und snowboardbegeisterte Sportler den tief winterlichen Temperaturen trotzten. Mit dankenswerter Unterstützung von Sportreferent LH Dr. Peter Kaiser und der Schiliftgesellschaft verbrachten alle einen tollen gemeinsamen Schitag. Beim abschließenden Einkehrschwung im Alpengasthof Weinofenblick fand die schon traditionelle Verlosung der 10 St. Gertrauder Jausenkörbe statt. Zu den glücklichen Gewinnern zählten Fabian und Veronika Doppelhofer, GR Claus Kügel GR Anton Lang, Peter Meißl, GR Rudi Rabensteiner, Lukas Rieser, Wolfgang Sturm, Sven Vallant und Johanna Zarfl. Ein Danke auch an die Knusperstube Storfer, die die Wintersportler mit frischem Gebäck versorgte.


(Beitrag Katrin Buchsbaum, 26.02.2018)