Schulobst- und –gemüse Programm für unsere jüngsten Gemeindebürger

Seit dem Schuljahr 2012/2013 versorgen wir als Marktgemeinde Frantschach-St.Gertraud kostenlos unsere Volksschülerinnen und Volksschüler sowie auch die Kinder unseres Gemeindekindergartens und unsere Kleinsten im  Kindergartengebäude angesiedelten „LKH-Zwerge“ mit ausgezeichnetem Obst und Gemüse aus vorwiegend heimischer Produktion, das in umfassender Vielzahl und saisonbedingt angeboten wird.

In Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Kärnten erhalten die Kinder – heuer z.B. bereits ab der 38. Kalenderwoche – einmal wöchentlich frisches Obst und Gemüse.

In diesem Zusammenhang schmausen die Kinder die sogenannte „Gesunde Jause“ mit ausgezeichnetem Brot und Gebäck der ortsansässigen und weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten Knusperstube Storfer; Obst von hervorragenden Unternehmen, unter anderem Apfelhof Nikolasch - Fam. Hergge aus Maria Rojach, Edelobstbau Innerhofer aus Villach, Bartelbauer- Weber Hieronymus aus Wolfsberg, Kärnten Taufrisch-Obst aus Brückl, Beerengarten Friederike Kohlweiss aus Klagenfurt, um nur einige zu nennen.

Wie uns bekannt, erfreut sich dieses Angebot äußerster Beliebtheit bei unseren Kindern und sind wir stolz darauf, auch im Schuljahr 2018/2019 dieses Angebot aufrechterhalten zu können.

Dieses Schulobst- und –gemüse Programm wird durch die EU kofinanziert und es bleibt zu hoffen, dass es zum Wohle unserer Jüngsten allzeit geboten werden kann.

(Bericht vom 19.09.2018 AL-Stv. Margot Baier)