Sommerfest zum Thema „Müll“

Zum heurigen Sommerfest lud der Kindergarten St. Gertraud zum Spielplatz Kampbachhuber in Untergösel ein. Pünktlich zum Start zeigte sich die Sonne und die Kinder machten sich für ihren großen Auftritt bereit. Sie erzählten den Gästen in ihren Verkleidungen und vor einer künstlerischen Kulisse die Geschichte der Müllhexe Rosalie und König Blitzeblank. Das ganze Kindergartenjahr über war „Müll“ ein großes Thema im Kindergarten, so handelte auch die Darbietung der Kleinen um die richtige Mülltrennung. Am Ende der Vorstellung wurden, wie schon traditionell, die Schulanfänger mit einer Schultüte verabschiedet.

Während sich im Anschluss die Kinder in der Hüpfburg austobten und bei verschiedenen Spielestationen ihre Kenntnisse über die Mülltrennung unter Beweis stellten, machten es sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen gemütlich.

Das gesamte Kindergartenteam bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern sowie den Kuchen- und Getränkespendern. Ohne diese Hilfe würde das Fest so nicht gelingen.

(Bericht Kindergartenleiterin Silvia Petzmann vom 27.06.2018)