Vorweihnachtliche Überraschung für die „Kamper Käferlein“

Eine freudige Überraschung gab es kürzlich für die Kinder der Kindergruppe „Kamper Käferlein“ in Kamp. Die erst kürzlich in die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud als neuer Betrieb übersiedelte Big Eagle GmbH. stellte einen großzügigen Betrag, im Beisein von Bürgermeister Günther Vallant und Amtsleiter Roland Kleinszig, zum laufenden Betrieb der örtlichen Kindergruppe zur Verfügung.

„Die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud war uns bei der Suche nach einem geeigneten Betriebsstandort sehr behilflich, außerdem gibt für uns als kommunaler Dienstleister mit der Marktgemeinde eine ausgezeichnete Geschäftsbeziehung, sodass es uns ein Anliegen war, anstelle der sonstigen Weihnachtspräsente für Geschäftspartner, die Kamper Käferlein mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen“, freute sich Roland Gallor als Vertreter der Big Eagle GmbH. bei der symbolischen Übergabe.

Als Vertreterin der „Kamper Käferlein“ bedankte sich Obfrau Elisabeth Urbanz für diese großzügige Unterstützung, die herzigen Kinder mit Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl überreichten den Gästen als kleines Dankeschön liebevoll gebastelte Geschenke.

(Beitrag AL Ing. Roland Kleinszig vom 14.12.2018)