VS St.Gertraud im Einsatz beim Raiffeisen-Volksschulfußballcup

Mit einem dem Spielverlauf gerecht werdenden 0:0 gegen Reichenfels präsentierte sich das Fußballteam der VS St.Gertraud mitunter beim zuletzt in Wolfsberg gespielten Raiffeisen-Volksschulfußballcup. Betreut von ihrer Lehrerin Daniela Oberländer und Obmann Berhard Jantschgi vom FC Mondi Frantschach galt es in zahlreichen umkämpften Spielen gegen weitere Lavanttaler Volksschulmannschaften zu bestehen. Den fußballbegeisterten Kids stattete auf der Vereinsanlage des ATSV Wolfsberg auch Amtsleiter Martin Jegart einen Besuch ab und überreichte dabei im Auftrag des verhinderten Bürgermeisters Günther Vallant einheitliche Trainingsshirts.

  (Beitrag AL. Martin  Jegart vom 09.05.2017)