Wandertag der "Kamper Käferlein"

Einen Wandertag der besonderen Art gab es heuer für die Kindergartengruppe Kamper Käferlein mit ihrer Kindergartenpädagogin Barbara Zarfl.
Familie Lichtenegger vlg. Poms in Kaltstuben lud die Kinder samt Eltern ein, den neu errichteten Walderlebnisweg zu durchwandern. Die Kinder konnten dabei mit allen Sinnen den Wald entdecken.
Der Weg führte sie auf den Spuren von Wildtieren über Stock und Stein, Moos und Beerenstauden sowie über kleine Wasserläufe.
Besonders aufregend wurde es für die Kinder in der Nähe des „Rauberofens“. Hier sollen Räuber früher ihre Waffen und Schätze versteckt haben – und siehe da, auch heute findet man noch Überreste dieser Schätze.
Nach rund zweistündiger Gehzeit durften sich alle müden Wanderer am Hof der Familie Lichtenegger auf eine Stärkung freuen. Es wurde gegrillt, die Kinder spielten ausgiebig und die Eltern saßen gemütlich beisammen.
Besonderer Dank gilt Familie Lichtenegger, der Fleischerei Butej sowie der Knusperstube. Durch ihre großzügige Unterstützung wurde dieser Tag für die Kinder unvergesslich.